Fragen zum Produkt?

+49 6172 457097

178.142.39.39

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen.
Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen und wir schützen sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.
Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.
Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:


Erhebung und Verarbeitung von Daten.


Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.
Zur Datenerhebung können dabei auch Cookies eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten.
Wir behalten uns vor, unsere Homepage mittels Google Adwords oder ähnlichem zu bewerben und Webanalysedienste, z.B. Google Analytics, zu verwenden.
Auch hierzu können Cookies auf Ihrem Rechner abgelegt werden.
Generell können Sie der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. diese verhindern, indem Sie Ihre Browser Software entsprechend einstellen (Deaktivierungsmöglichkeit).
Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter www.google.de/policies/privacy/

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.


Nutzung, Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten


Zur Durchführung von Kaufverträgen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung, Gewährleistungen und Rückabwicklung), für unsere Servicedienste, die technische Betreuung, eigene Marketingzwecke und der Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz erheben wir für den Bestellvorgang wie auch zur Eröffnung eines Kundenkontos personenbezogene Daten, die im Einzelnen umfassen: Name, Kontaktdaten, Kundenstatus (Privatkunde, Geschäftskunde, Branche), Ansprechpartner, Zahlungsbedingungen, Zahlungsverhalten,
E-Mail-Adresse, Faxnummer, Telefonnummer.
Eine Weitergabe ihrer Daten kann grundsätzlich an mehrere Unternehmen erfolgen, soweit dies zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung erforderlich ist, insbesondere in folgenden Fällen:
a) Eine Weitergabe erfolgt stets zum Zwecke der Lieferung an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für eine Zusendung der Ware erforderlich sind.
b) Werden für den Zahlungsvorgang Zahlungsdienste in Anspruch genommen (z.B. Paypal), werden Ihre Daten an die genutzten Dienste weitergegeben.
Dasselbe gilt mit Blick auf die mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitute, z.B. im Falle der Zahlungsbedingungen „Bankeinzug“ bzw. „Lastschrift“.
c) Bei Zahlungsstörungen kann eine Forderung an ein Inkassounternehmen (z.B. Creditreform) abgetreten werden. Außerdem können personenbezogenen Daten zwecks Bonitätsprüfung weitergegeben werden, sofern wir in Vorleistung treten (z.B. bei Kauf gegen Rechnung) oder für einen Kunden eine Sonderanfertigung vornehmen müssen.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z.B. Steuerrecht) oder Sie haben uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, müssen aus handels- und steuerrechtlichen Gründen 10 Jahre gespeichert werden. Sollten Sie nach Ablauf der gesetzlichen Pflichtaufbewahrungszeit eine Löschung Ihrer Daten aus unserer Kundenkartei wünschen, bitten wir um Mitteilung.

Ihre E-Mail-Adresse kann von uns zur Zusendung eines Newsletters verwendet werden. Auf jedem Newsletter befindet sich eine Möglichkeit (Link oder Button), dem weiteren Bezug des Newsletters zu widersprechen. Beim Eingang eines Widerspruchs wird Ihre E-Mail-Adresse umgehend aus dem Verteiler gelöscht.


Auskunftsrecht


Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte an die Impressum genannte Adresse.


Sicherheitshinweis


Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Hinweis zur Online-Streitbeilegung:

Die EU-Kommission wird eine Internetplattform zur außergerichtlichen Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) bei Online-Verträgen bereitstellen. Die OS-Plattform wird ab dem ersten Quartal 2016 unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr